Grandmaster Choa Kok Sui

Begründer des Pranic Healing

„Wo es soviel Leiden gibt, ist es mein Bestreben, dass paranormales Heilen in naher Zukunft als etwas ganz Normales angesehen wird.“

Choa Kok Sui

Grandmaster Choa Kok SuiDer Begründer der modernen Pranaheilung und des Arhatic Yoga war erfolgreicher Ingenieur, Wissenschaftler und Geschäftsmann. Über Jahrzehnte prüfte er systematisch unterschiedliche Heilsysteme wie medizinisches Qi Gong, Yoga, Schamanismus, Heilmagnetismus u.a. auf ihre Effektivität und erforschte die zugrundeliegenden Mechanismen.

Aus dem daraus gewonnenen Verständnis der energetischen Gesetze und Prinzipien entwickelte er die einzigartige Heilform des Pranic Healing, ein einfaches, klar nachvollziehbares, praktisches und effektives System, das jeder leicht erlernen und schnell anwenden kann.

Von seinen Schülern wird er „Grandmaster Choa Kok Sui“ genannt. Der Titel „Grandmaster“ oder deutsch „Großmeister“ ist eine asiatische Konvention, mit der man seinen Respekt für den Lehrer ausdrückt. In diesem Fall drückt der Titel „Grandmaster“ auch aus, dass Choa Kok Sui die Kunst des Pranic Healing nicht nur wiederentdeckt und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat, sondern dass er auch persönlich diese Kunst mehr als gemeistert hat, und dass einige seiner engsten und langjährigen Schüler unter ihm selbst zur Meisterschaft gelangt sind, so z.B. Master Sai Cholleti.

Seine Einsichten und seine hoch entwickelte Intuition machten ihn auch zu einem herausragenden spirituellen Lehrer. Gleichzeitig verkörperte er beispielhaft seine Lehren mit seinem ganzen Wesen, voller Güte und Mitgefühl, Scharfsinn und Genialität, Bescheidenheit, Spontaneität und Lebensfreude, und stellte sein Leben vollständig in den Dienst am Nächsten und der Menschheit. Seine Bücher sind in über 25 Sprachen übersetzt worden. Die von ihm entwickelten Seminare werden weltweit in zahllosen Pranic Healing Zentren unterrichtet, von Menschen, die aus allen Berufen und Bevölkerungsschichten kommen und mithilfe seiner Lehren ihre körperliche, emotionale und mentale Gesundheit und ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern konnten und zu spirituellem Wachstum fanden. 

Er sagte von sich: 

„Ich bin kein Hellseher und wurde auch nicht mit der Fähigkeit zu heilen geboren.
Wenn ich lernen konnte zu heilen, können Sie es auch!“

Seine Vision war es, dass es in jeder Familie eine/n Pranaheiler/in gibt, und dass Pranic Healing dazu beiträgt, das Leiden der Menschheit zu verringern.

©2012-2014 by Gernot Wührer.